über mich

Seit über fünfzehn Jahren zeichnet Jonathan Németh als freischaffender Illustrator und Comiczeichner für Werbeagenturen, Firmen, Privatkunden, Magazine und Institutionen aus dem Grossraum Ostschweiz.

Der ausgebildete Werk- und Zeichnungslehrer besuchte 2001 den gestalterischen Vorkurs und jobte anschliessend

als Bahnpöstler und Kino-Operateur, um seinen Traum

vom Illustrator verwirklichen zu können.

Erste Comics und Zeichnungen unter eigenem Namen erscheinen 2003 im Sequenz-Magazin. Weitere Auftragsarbeiten für Kultur und Wirtschaft folgen und bilden fortan das wirtschaftliche Standbein für seine Tätigkeit.

2016 erscheint sein erster Comic "die haarsträubende Geschichte von Herrn Bartmann".

Im selben Jahr bezieht er das Gemeinschaftsbüro Atelier 23 im Stadtzentrum von St.Gallen.

2017 stellt er sein Schaffen am Comicfestival Fumetto in Luzern einem breiteren Publikum vor. Als Mitinitiator von Drink & Draw St.Gallen, dem regelmässigen Zeichnerinnen- und Zeichner-Stammtisch, organisiert er 2019 den

1. Ostschweizer Comicslam Nervenkritzel mit.

Der Vater von zwei Kindern ist Mitglied von

Illustratoren Schweiz und passionierter Radfahrer.