(Str)ichwelten Wandarbeit / Zeitraffervideo (2015)
Dauer: 8min

 

1/2
1/2

Raum

Von Haus aus bin ich Perfektionist. Um mich ein bischen davon zu lösen, stellte ich mir die Aufgabe ohne konkrete Idee und vorzuzeichnen die inneren Bilder sprudeln zu lassen. Mit Pinsel und Tusche machte ich mich daran, eine 5 Meter breite Galleriewand spontan und ohne vorzuzeichnen zu bespielen. Während zweier Tage und Nächte pinselte ich Fantasiewesen und skurile Planeten auf den Putz.

 

(Str)ichwelten Wandarbeit 2015

In einerm zwischengenutzten Autoshowroom im zürcherischen Oerlikon fand während eines Monats eine temporäre Gallerie für zeitgenössische Kunst statt. Chamber of Arts hiess der Anlass und wurde vom Künstlerduo Germann/Lorenzi ins Leben gerufen. Neben vielen anderen Künstlern bespielte ich mit Pinsel und Tusche eine Ausstellungswand.

Vor Ort entstand ein inneres Abbild meines Kosmos' und eigenartigen  Wesen und Teilchen, die um mich schweben.

Chamber of Arts / Oerlikon 2014